Patrick Stoll ist Partner und CEO bei Station, der Agentur für digitale Kommunikation in Zürich. Dort entwickelt er Strategien und berät Kunden. Zuvor arbeitete er auf Kundenseite für Swisscom, Colt Telecom, Textron, Mövenpick, Bluewin, diAx und bei den Agenturen Weber, Hodel, Schmid, Zürich, und R.Ø.S.A

Heute liegt sein Fokus bei Branding und E-Commerce. Sein Wissen erweitert er mit Lehrgängen wie Brand Leadership, als Referent über Social Company am SAWI, in der Jury des Best of Swiss Web und in der Account Planning Group Switzerland.

Die Umsetzung in die Praxis erfolgt bei nationalen und internationalen Kunden.

Die Freizeit verbringt er mit seiner Frau Kathy, seiner Tochter und beim Sport. Er liest Magazine und Blogs, manchmal Fachbücher und selten Belletristik. Letzteres hört er lieber als Audiobook.

Seine Leidenschaft sind Filme aus Nordeuropa und Serien aus den USA. Er liebt Sopranos, Six Feet Under, Better Call Saul und Hannibal. Seine Musik spielt auf Spotify, bei Jools Holland oder im SRF 3 Sounds! und kommt von Foals, Frank Zappa, Oasis, The Verve, Jimi Hendrix.

Ab und an fotografiert er den Alltag. Die Bilder publiziert er dann hier und hier.